Erfurt Forum am Anger

Revitalisierung und Erweiterung

Portrait

Seit Mitte der 90ger Jahre ist das Forum am Anger ein moderner Baustein der historischen Erfurter City.
Aus der ursprünglich als 'Urban Entertainment Center' konzipierten mehrgeschossigen Mall wurde über die Jahre eine gemischt genutzte Immobilie aus Einzelhandel, Gastronomie und dem größten Kinocenter der Landeshauptstadt.
Ein zweiter Bauabschnitt wurde zu Beginn nicht mehr realisiert und wird bislang als Parkplatz genutzt.
Hier bietet sich heute die Chance, den gesamten Standort neu zu positionieren und um zusätzliche Flächenangebote zu ergänzen.

Daten

Bestand Haus 1: ca. 12.750 qm Mietfläche,
- davon Retailflächen ca. 7.000 qm
- davon Cinestar Kinocenter ca. 5.500 qm
Neubau Haus 2: bis ca. 8.000 qm Mietfläche
- Nutzungen: Retail, Gastronomie, City-Hotel
Tiefgarage: ca. 290 Stellplätze

Partner

Schroder Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
www.schroders.com
BNP Paribas Real Estate Property Management GmbH
www.realestate.bnpparibas.com