Berlin Lehrter Stadtquartier

Mit Blick auf's Kanzleramt

Portrait

2011 entschied die Hauptversammlung der Maternus Kliniken AG in der Cura Unternehmensgruppe die Verlegung der Unternehmenszentrale an die Naht- stelle zwischen Berliner Hauptbahnhof und Regierungsviertel. Kiefaber Bauprojekt war mit der Auswahl eines geeigneten Grundstücks und der begleitenden Projektentwicklung beauftragt.
Hier stand bis Ende des 2. Weltkriegs der berühmte ULAP-Palast, der Vorläufer der heutigen Messe am Funkturm. Aufgrund interner Veränderungen der Cura Gruppe wurde das Vorhaben nicht mehr umgesetzt und das Grundstück weiterverkauft.

Daten

Standort: Berlin Tiergarten, Lehrter Stadtquartier, Katharina-Paulus-Straße

Grundstück MK6: 2.960 qm

BGF geplant: 19.300 qm

Mietfläche geplant: 15.600 qm,
davon Cura-Maternus 6.500 qm

Investitionsvolumen geplant: €48 Mio,

Partner

CA Immo Deutschland GmbH
www.caimmo.com

Maternus Klinken AG
(Cura Unternehmensgruppe)
www.maternus.de

Arup Pty. Ltd.
www.arup.com