BMW Automobilzentrum HH Ost

Kernprojekt der BMW - Niederlassung

Portrait

Die Neustrukturierung mehrerer Filialbetriebe der BMW-Niederlassung Hamburg basiert auf einer Zentralisierung des Verkaufs gebrauchter Automobile an 2 Standorten - im Osten und im Westen der Hansestadt mit Anbindung an die Autobahnen A1 und A7. Als Weststandort wird der Hauptbetrieb Offakamp ausgebaut. Für den Osten standen nach einem qualifizierten Bewerbungsverfahren final die Alternativen Hamburg-Moorfleet und Barsbüttel nahezu gleichrangig im Wettbewerb.

Daten

Investitionsvolumen: ca. € 13 Mio.

Gebäude: Verkauf und Ausstellung über 3 Ebenen
+ technische Fahrzeugaufbereitung
+ Büro- und Serviceebene
+ ca. 250 Stellplätze.
 NF insgesamt ca. 4.000 qm


Partner

BMW AG, Niederlassung Hamburg
www.bmwhamburg.de

Carsten Roth Architekt
www.carstenroth.com

SBI Beratende Ingenieure
www.sbi.de